Veranstaltungen

27. Oktober 2015, BMWi, Bonn

Verkehrsforschung in Horizont 2020
Eine Informationsveranstaltung der NKS Verkehr

Die Nationale Kontaktstelle Verkehr hat am 27. Oktober 2015 eine Informationsveranstaltung zur kommenden Ausschreibungsrunde der gesellschaftlichen Herausforderung „Smart, Green and Integrated Transport“ (H2020)organisiert. Die Veranstaltung hat im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Bonn stattgefunden.

Für den 15. Oktober 2015 kündigt die Europäische Kommission die Veröffentlichung der nächsten Ausschreibungsrunde an. Im Rahmen der Veranstaltung präsentiert die NKS Verkehr die Inhalte der folgenden drei dazugehörenden Aufrufe für die Einreichung von Projektvorschlägen

  • Mobility for Growth
  • Automated Road Transport
  • European Green Vehicles Initiative

Neben dem Inhalt des Arbeitsprogramms werden auch Hinweise für eine erfolgreiche Antragstellung sowie besondere Fördermöglichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

Die Veranstaltungen richten sich an interessierte und potentielle Antragsteller aus

  • Mittelstand
  • Industrie
  • Betreiberwirtschaft
  • Forschungseinrichtungen und
  • Hochschulen

Anmeldeschluss: 20.10.2015

Tagesordnung

Anfahrtsskizze

 

13. Oktober 2015, Nürnberg

Forschungs- und Innovationsprojekte im Bereich Verkehr, Transport und Mobilität: Fördermöglichkeiten unter Horizon 2020
Eine Informationsveranstaltung von BayFOR - Bayern Innovativ
(weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit auf den Seiten der Bayerischen Forschungsallianz)

 

17. September 2015, Berlin

HORIZONT 2020: Beteiligungs- und Kooperationsmöglichkeiten im EU-Förderprogramm für Forschung und Innovation
Schwerpunkt: Intelligent Transport Systems (ITS)
(weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit auf den Seiten des Clusters Verkehr, Mobilität und Logistik)

News

H2020 Arbeitsprogramm 2016-17 veröffentlicht - Aufrufe für 2016 eröffnet

Am 14. Oktober 2015 hat die Europäische Kommission das Arbeitsprogramm 2016-2017 der Gesellschaftlichen Herausforderung „Smart, Green and Integrated Transport“ veröffentlicht. Gleichzeitig ist die Ausschreibungsrunde 2016 offiziell eröffnet worden.

Weitere Informationen **hier**.

 

Informationsveranstaltung "Verkehrsforschung in H2020", BMWi, Bonn

Die Nationale Kontaktstelle Verkehr hat am 27. Oktober 2015 eine Informationsveranstaltung zur kommenden Ausschreibungsrunde der gesellschaftlichen Herausforderung „Smart, Green and Integrated Transport“ (H2020) organisiert. Die Veranstaltung hat im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Bonn stattgefunden.

Weitere Informationen **hier**.

 

 



Übersicht